TONwerkstatt

Ein altes Bedürfnis der Menschen ist, ihre Gedanken und Gefühle bildlich auszudrücken. Eine der ältesten Möglichkeiten das tun zu können, ist das Arbeiten mit dem Naturmaterial Ton. Es ist unglaublich, aber man hat in steinzeitlich besiedelten Höhlen gut erhaltene, tausende von Jahren alte Kult- bzw. Tierplastiken aus ungebranntem Ton gefunden! 

 

Das Brennen des Tons und eine somit haltbarmachende

Methode erfand die Menschheit erst viel später. Wie wäre unser Leben heute ohne diese menschlichen Errungenschaften? Laßt uns gemeinsam die Aufbautechnik der

Keramik erkunden und ausprobieren!

7 - 14 Jahre

 

Kursleiter            Kersten Krauß

Zeit                       mittwochs | 16 - 18 Uhr | 14-tägig

Termine               15.01. | 29.01. | 26.02. | 11.03. | 25.03. | 22.04. | 06.05. | 20.05. | 03.06. | 17.06. | 01.07. | 15.07.

Kosten                 34 € + 2 € Material pro Monat

 

Hier zur Anmeldung